HINWEIS: Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

0
284

Berlin, 7. Mai 2020 – Die aktuellen epidemiologischen Entwicklungen geben Anlass zur Hoffnung, dass die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt werden kann. Trotz dieses positiven Trends ist es zum Fremd- und Eigenschutz weiter angeraten, Kontakte zu verringern und so weit wie möglich auf Reisen zu verzichten. 

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung prüft stetig in Abhängigkeit der aktuellen Situation, ob angekündigte überregionale Betreuungsmaßnahmen stattfinden können. Alle im Veranstaltungskalender dargestellten Veranstaltungen werden bis auf Weiteres durchgeführt. Bei abgesagten Veranstaltungen werden alle angemeldeten Teilnehmenden mit einem gesondertem Schreiben über die Absage und gegebenenfalls bereits feststehende Alternativtermine informiert.

Die OASE-Betreuungseinrichtungen der EAS bieten je nach lokalen Gegebenheiten ein abgewandeltes gastronomischen Angebot (Abhol- und Lieferservice) an. Detailliertere Informationen sind auf den jeweiligen Internetseiten zu finden.

Die Mitarbeitenden der Hauptgeschäftsstelle sowie die Regionalreferenten sind erreichbar und stehen für persönliche Anfragen zur Verfügung.

Wir hoffen, unser Betreuungsangebot so schnell wie möglich wieder in gewohnten Umfang anbieten zu können. Bleiben Sie gesund!