EAS auf Facebook
EAS bei Wikipedia
x

Kontakt aufnehmen




* = Pflichtangaben




Kunstwettbewerb der Bundeswehr

Der Kunstwettbewerb der Bundeswehr ruft alle zwei Jahre Bundeswehrangehörige dazu auf, sich mit einem vorgegebenen Thema künstlerisch auseinanderzusetzen. Ziel des Wettbewerbs ist, künstlerische Betätigung innerhalb der Streitkräfte zu fördern und gleichzeitig eine intensive Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen des Soldatenalltags anzustoßen.

Die Gewinner-Kunstwerke sind regelmäßig an unterschiedlichen Orten ausgestellt und sensibilisieren so auch die zivile Öffentlichkeit für das soldatische Leben.

Ausführliche Informationen zum Wettbewerb unter www.KunstBw.de.

Neuigkeiten aus dem Bereich Bildung

Die Nachbarn kennenlernen – Rüstzeit in Belgien und Holland

Ysselsteyn/Niederlande. Gemeinsam mit dem Evangelischen Militärpfarramt Rotenburg (Wümme) organisierte die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS)...

Erste Wanderausstellung 2019 zum 14. Kunstwettbewerb der Bundeswehr 2018 eröffnet

Berlin, 22. Mai 2019 - Der Kunstwettbewerb der Bundeswehr wird seit 1997 im Wechsel von...

Drei Orte, drei Seminargruppen, ein Thema

Sunderhof, Garlstedt und Bad Bederkesa. Gemeinsam mit drei Evangelischen Militärpfarrämtern im Norden hat die Evangelische...

Theaterstück als Weiterbildung zum Thema PTBS

Munster, 16. Januar 2019 - Gemeinsam mit der Evangelischen Militärseelsorge Munster unterstützte die Evangelische Arbeitsgemeinschaft...

Eine Seminarreise durch das Heilige Land

Israel & Palästina. Vom 28. Oktober bis 04. November bot die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung...