Lade Veranstaltungen
Veranstaltungskategorie:

Auszeit für die „Helfenden Hände“ in der Pandemie – III

Das Jahr 2022 hat genau so begonnen wie das Jahr 2021 aufgehört hat – die Corona-Pandemie hält die Welt immer noch in Schach. Und weiterhin sind Soldatinnen und Soldaten im Einsatz, ob im medizinischen Bereich, in der Pflege, in Impfzentren oder in Gesundheitsämtern.

Aber auch die regulären dienstlichen Aufträge müssen in dieser Zeit abgearbeitet werden. Da ist es nicht immer einfach, alles unter einen Hut zu bringen.

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS) gibt Soldatinnen und Soldaten im Jahr 2022 die Möglichkeit, eine Auszeit von den täglichen hohen Belastungen zu nehmen und sich untereinander kameradschaftlich auszutauschen.

Was erwartet Sie?

Die hohen Arbeitsbelastungen dieses besonderen Dienstes, hinterlässt nicht selten seelische Spuren, die noch weit nach Ende des Einsatzes nachwirken. Im Alltag fehlt es oft an Zeit und Gelegenheit, das Erlebte mit Familie, Freunden und Kameraden zu reflektieren und damit der Seele wieder Luft und Raum zu verschaffen.

Gemeinsam wandern wir durch die Weinberge, durch das Salinental (das größte Freiluftinhalatorium in Europa) in Bad Kreuznach, besuchen das Freilichtmuseum in Bad Sobernheim und werden bei einer Weinprobe vieles über den Anbau von Wein erfahren. Beim Wandern nutzen wir die Zeit, uns untereinander auszutauschen. Reden hilft, reden schenkt Kraft, reden entlastet die Seele.

Wer kann teilnehmen?

Diese Auszeit richtet sich an Soldatinnen und Soldaten, die im Rahmen der Pandemiebekämpfung eingesetzt sind oder waren: Ob in Impfzentren, Krankenhäusern oder Gesundheitsämtern oder anderweitigen Einsatzgebieten – jede/r ist willkommen.

Was ist zu beachten?

Die Anreise erfolgt in Eigenregie. Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk zum wandern.

Wir beobachten die Corona-Lage und halten uns an die jeweiligen Beschlüsse der Landesregierungen. Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Regeln statt. Falls die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden muss, wird der Eigenbeitrag erstattet.

Weitere Termine und Veranstaltungsorte

Dieses Auszeit-Angebot findet an zwei weiteren Veranstaltungsorten zu unterschiedlichen Terminen statt.

16.05. – 20.05.2022 | Soltau, Lüneburger Heide

30.05. – 03.06.2022 | Steingaden, Allgäu

Veranstaltungsort

Ev. Familienferien- und Bildungsstätte Ebernburg
Burg Ebernburg
55583 Bad Kreuznach
Anfahrt (Google Maps)
Telefon:
06708-6176611
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Anmeldung

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Auszeit "Helfende Hände" III
5-tägige Auszeit inkl. Unterkunft, Halbpension und Ausflügen
240,00
10 verfügbar

Ihre Ansprechpartnerin

Heidtrud Henn

Tel. 0157 564 748 55E-Mail: h.henn@eas-berlin.de