Lade Veranstaltungen
Veranstaltungskategorien:
|

Martin Luther in Eisenach – eine Wander- und Bildungsreise 500 Jahre später – II

Martin Luther ist als Reformator und Begründer des Protentantismus weltweit bekannt. Eine wesentliche Station seines Wirkens war die Stadt Eisenach, wo er auf der Wartburg (1521 bis 1522) das Neue Testament erstmalig in eine allgemein verständliche Sprache übersetze. Gemeinsam mit der Evangelischen Militärseelsorge bietet die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung vom 06. bis 10. Juni 2022 und vom 13. bis 17. Juni 2022 jeweils eine Wander- und Bildungsreise auf den Spuren des bekannten Reformators an. Mit geleiteten Führungen in Eisenach und auf der Wartburg sowie auf täglichen Wanderungen (bis 15 Kilometer) erhalten die Teilnehmenden einen intensiven Einblick in die Wiege der Reformation und erkunden auf eigenen Füßen die wunderschöne Landschaft im Wartburgkreis.

Wer kann teilnehmen?

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Bundeswehrangehörige aus den Betreuungsstandorten der EAS. Soldatinnen und Soldaten können Angehörige und Freunde mitnehmen! Bundeswehrangehörige anderer Standorte können bei freien Kapazitäten nach Anmeldeschluss berücksichtigt werden.

Unterkunft

Jugendbildungsstätte „Junker Jörg“, Tagungsstätte der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands in Eisenach. Ca. 10 min zur Stadtmitte Eisenach. Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC. WLAN sowie Nebenkosten und Kurtaxe sind im Eigenbeitrag enthalten. Hygieneartikel (z.B. Desinfektionsmittel etc.) sind vorhanden.

An- und Abreise, Transfer

Die An- und Abreise erfolgt in eigener Zuständigkeit. Mit der zusätzlichen Angabe ihres Wohnortes können wir Ihnen die Informationen zur Bildung von Fahrgemeinschaften weiterleiten. Der Transfer zum und von dem Wanderweg bzw. zu den gebuchten Führungen erfolgt in Eigenregie mit privaten PKW.

Sonstiges

Nach erfolgter verbindlicher Anmeldung werden Ihnen weitere Informationen nach dem Anmeldeschluß per Infobrief zugesandt.

Geplanter Ablauf

Montag
bis 10.oo Uhr Anreise
ab 12.30 Uhr Mittagessen
ab 13.oo Uhr Fahrt zum Lutherdenkmal Glasbachgrund, danach
Besuch Lutherstammhaus, Lutherkirche, Luther-Denkmal, und die Lutherzimmer im DGH in Möhra
ab 16.00 Uhr   Stadtführung in Eisenach / Besuch Lutherhaus
ab 20.00 Uhr Film: „Martin Luther, der Reformator – sein Leben, Weg und Erbe“

Dienstag
ab 10.00 Uhr Wanderung von Möhra nach Eisenach, Wanderung durch die Drachenschlucht

Mittwoch
ab 10.00 Uhr Wanderung zur Wartburg
ab 11.00 Uhr Führung in der Wartburg
ab 14.00 Uhr Wanderung durch die Landgrafenschlucht

Donnerstag
ab 10.00 Uhr Wanderung von Hörschel über die Burg Creutzburg nach Treffurt zur Burg Normannenstein
ab 19.00 Uhr Gottesdienst (alternativ: „Martin Luther, der Film“ )

Freitag
ab 09.00 Uhr Verabschiedung / Abreise

Tagesablauf

08.00 – 09.00 Uhr Frühstück
ab 09.30 Uhr Fahrt zu den Tagesvorhaben
18.00 – 19.00 Uhr Abendessen

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

Noch etwas beruhigendes zum Abschluss

Sollte die Veranstaltung aufgrund behördlicher Bestimmungen im Bezug auf die Eindämmung der Corona-Pandemie nicht stattfinden können, benachrichtigen wir sie sofort per E-Mail und Sie erhalten zeitnah ihr Geld zurück.

Veranstaltungsort

Jugendbildungsstätte „Junker Jörg“
Hainweg 33
99817 Eisenach
Anfahrt (Google Maps)
Telefon:
03691/79559-0
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Anmeldung

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Auf den Spuren Martin Luthers | EINZELZIMMER | 13.06.2022
Eigenbeitrag für 1 Person für 5 Tage Wander- und Bildungsreise inkl. Unterkunft im EINZELZIMMER. Frühstück, Lunchpaket und Abendessen. WLAN sowie Nebenkosten und Kurtaxe sind enthalten.
270,00
6 verfügbar
Auf den Spuren Martin Luthers | DOPPELZIMER | 13.06.2022
Eigenbeitrag für 2 Personen für 5 Tage Wander- und Bildungsreise inkl. Unterkunft im DOPPELZIMMER. Frühstück, Lunchpaket und Abendessen. WLAN sowie Nebenkosten und Kurtaxe sind enthalten
480,00
6 verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Manfred Henkelmann

Tel. 0172 888 871 6E-Mail: m.henkelmann@eas-berlin.de