Lade Veranstaltungen
Veranstaltungskategorien:
|

Seminar: Digitale Fotografie (1)

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS) bietet vom 19. bis 23. April 2021 einen Kurs „digitale Fotografie“ an.

Teilnehmen können Bundeswehrangehörige aus den Betreuungsstandorten der EAS. Soldatinnen und Soldaten können Angehörige mitnehmen. Bundeswehrangehörige anderer Standorte werden bei freien Kapazitäten nach Anmeldeschluss berücksichtigt.

Programmablauf

1. Tag

Der erste Tag steht ganz im Zeichen der Auffrischung oder dem Erlernen der Fotografie, somit ist der Kurs auch für Einsteiger geeignet. Auch wenn wir heute alle mit digitalen Kameras arbeiten, das Grundprinzip der Aufnahme ist seit einigen Jahrzehnten gleich Blende – Verschlusszeit und Empfindlichkeit – kurz das magische Belichtungsdreieck. Dazu noch eine Prise Messmethodik, Scharfstellen und Bildgestaltung, und fertig ist das Foto.  Das Erlernte wird an praktischen Beispielen geübt und gefestigt.

2. Tag

Fotografie lebt vom Malen mit Licht. Was es bedeutet, Licht auf mein Motiv zu richten und welche Wirkung es in meinem Bild erzeugt, darum geht es bei diesem Thementag. Zusammen mit einer Studioblitzanlage und Systemblitzen werden wir in die Welt der Studiofotografie eintauchen.

  • Wie arbeite ich im Studio?
  • Wie leuchte ich ein klassisches Portrait aus?
  • Welche Hilfsmittel benötige ich?
  • Kommunikation – wie verhalte ich mich mit meinem Model?
  • Wie arbeite ich mit dem sogenannten available light?
  • Und jede Menge Tipps und Tricks.

3. Tag

Exkursionstag (Schmetterlingspark Makro) oder Stettin

4. Tag

  • Exkursion (vielleicht Ueckermünde)
  • Halben Tag Drohnenworkshop (einfacher Workshop – keine rechtliche Beratung oder Kenntnisnachweis!)

5. Tag

Bildbearbeitung und Thema Präsentation: Nach 4 Tagen Fotoworkshop werden werden unsere Speicherkarten randvoll mit guten Bildern gefüllt sein. Jetzt geht es im Endspurt darum, wie wir noch mehr aus dem Bild rauskitzeln können. An den eigenen Bildern werden wir mit verschiedenen Softwaren die RAW-Verarbeitung vornehmen. Wir betrachten dabei die Softwaren von Adobe Lightroom, Capture One und Skylum Luminar. Außerdem besteht die Möglichkeit sein bestes Bild auszudrucken.

Bis auf den ersten und den letzten Tag kann das Programm variieren! Wir passen uns den Wetterverhältnissen und eventuellen COVID-19 Bedingungen an.

Was ist mitzubringen?

Bitte neben der eigenen Kamera und Objektiven unbedingt an ein Stativ denken. Wer eins benötigt, bitte zwei Wochen vor Kursbeginn beim Workshopleiter melden!

Anreise und Unterkunft

Die Anreise muss privat in eigener Zuständigkeit erfolgen. Unterkunft erfolgt – sofern gebucht – in der OASE – Haus an der Schleuse.

Veranstaltungsort

OASE – Haus an der Schleuse
Schleusenstraße 5 b
17358 Torgelow
Anfahrt (Google Maps)
Telefon:
0 39 76 - 43 17 78
Website:
https://www.OASE-Torgelow.de

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Seminar: Digitale Fotografie (1) | ohne Unterkunft
Kursgebühr inkl. Frühstück, Tagungsgetränken und einfacher Mittagsverpflegung
50,00
6 verfügbar
Seminar: Digitale Fotografie (1) | mit Unterkunft
Kursgebühr inkl. Unterkunft, Frühstück, Tagungsgetränken und einfacher Mittagsverpflegung
170,00
5 verfügbar

Ihr Ansprechpartner

André Klink

Tel. 0160 846 496 0E-Mail: a.klink@eas-berlin.de