EAS auf Facebook
EAS bei Wikipedia
x

Kontakt aufnehmen




* = Pflichtangaben




ASEM – Arbeitsfeld Seelsorge für unter Einsatzfolgen leidende Menschen

Das ‚ASEM – Arbeitsfeld Seelsorge für unter Einsatzfolgen leidende Menschen‘ der Evangelischen Militärseelsorge bietet Räume zur Begegnung und zur Erholung, in denen Menschen wieder frischen Atem schöpfen können.
Es richtet sich gezielt an Menschen, die aufgrund von Einsätzen in Krisengebieten oder im Grundbetrieb seelisch oder körperlich belastet sind oder einen geliebten Menschen verloren haben.

Wir unterstützen das ‚ASEM der Evangelischen Militärseelsorge’ und begleiten ausgewählte Veranstaltungen aus den Bereichen ‚Familie‘ und ‚Hinterbliebene‘, die sich stets an den Bedürfnissen der jeweiligen Zielgruppe orientieren.

Evangelische MilitärseelsorgeKontakt zu ASEM – Arbeitsfeld Seelsorge für unter Einsatzfolgen leidende Menschen
Evangelisches Kirchenamt für die Bundeswehr
Referent Seelsorge
Militärdekan Christian Fischer
Tel.: 030 310181 121
www.eka.militaerseelsorge.bundeswehr.de

Neuigkeiten aus dem Bereich Familie

Bundestagsabgeordnete senden Weihnachtsgrüße in den Einsatz

Berlin. Etwa 3.600 Bundeswehrsoldaten beteiligen sich derzeit an Einsätzen im Ausland. Auch zur Weihnachtszeit wird...

Adventskalender für die Soldaten in Afrika

Gao. Herzlich gefreut haben sich die deutschen Soldaten in Gao/Mali und in Niamey/Niger über die...

Historische Stadtführung in Ellwangen

Ellwangen (Jagst) - Eine historische Stadtführung hatte die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS) für die...

Fischereiausbildung mit Prüfzertifikat

Fritzlar. Gemeinsam mit dem Evangelischen Militärpfarramt Fritzlar bot die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS) erstmalig...

EAS und KAS – Ökumene mit Tradition

Berlin. In diesem Jahr fand die gemeinsame Vorstandssitzung von Evangelischer und Katholischer Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung...