Mexikanische Klänge in Delmenhorst

0
164

Alljährlich veranstalten das Logistikbataillon 161 und der Bundeswehrstandort Delmenhorst im großen Festsaal der „OASE – Haus Adelheide“ ein traditionelles Benefizkonzert zu Gunsten des Familienbetreuungszentrums Delmenhorst.

In diesem Jahr konnten sich die über 200 Gäste am Abend des 26. Januars  über den musikalischen Auftritt der ‚Companía de Danza Folklórica TENOCHTITLAN‘ aus Mexiko-Stadt freuen. Die Musikerinnen und Musiker hatten für die 53. Ausgabe der Musikschau der Nationen in Delmenhorst einen Zwischenstopp auf ihrer Europa-Tournee eingelegt und waren gerne bereit, für den guten Zweck eine Kostprobe ihres Könnens zu geben.

Ob traditionelle mexikanische Melodien oder bewegte oder bewegte lateinamerikanische Rhythmen – mit ihrem fröhlichen, abwechslungsreichen und mitreißenden Musikstil brachten sie ein Stück mexikanische Lebensfreude nach Delmenhorst.  Und auch das Spendenergebnis des Abends bot Anlass zur Freude, denn dem Familienbetreuungszentrum Delmenhorst, dass sich für die Unterstützung der Familien von Soldaten im Einsatz einsetzt, standen nach der Veranstaltung 2.000 Euro für weitere Projekte zur Verfügung.