Mitglieder bestätigen Militärdekan Armin Wenzel im Amt

0
307
Leitender Militärdekan Armin Wenzel und Generaloberstabsarzt a.D. Dr. Ingo Patschke

Berlin. Die Mitglieder der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung e.V. (EAS) bestätigten auf ihrer Versammlung am 7. März 2017 den Leitenden Militärdekan Armin Wenzel im Amt und wählten ihn für weitere vier Jahre zum stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins. Wenzel dankte den Anwesenden für das entgegengebrachte Vertrauen und versprach „das gute Wirken der EAS mit viel Kraft und Freude“ weiterhin zu unterstützen.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung und der vorgeschalteten Vorstandssitzung informierten sich die Teilnehmenden über bevorstehende Projekte der EAS und aktuelle Entwicklungen im Bereich der Soldatenbetreuung. Einen Schwerpunkt bildete dabei die Möglichkeit zur Errichtung einer OASE-Betreuungseinrichtung im nordmalischen ‚Camp Castor‘, aktuelle Aktivitäten im Bereich der bewirtschafteten Betreuung und begleitende Unterstützungsangebote für durch Einsatz und Grundbetrieb belastete Bundeswehrangehörige und deren Familien.

Generaloberstabsarzt a.D. Dr. Ingo Patschke danke als Vorsitzender des Vorstands allen Mitgliedern und Vorstandskollegen für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im zurückliegenden Jahr und brachte seine Freude über die vielen bevorstehenden Projekte der EAS zum Wohle der Menschen in der Bundeswehr zum Ausdruck.