EAS auf Facebook
EAS bei Wikipedia
x

Kontakt aufnehmen




* = Pflichtangaben




EAS & Seelsorge

Wir verstehen uns als integraler Bestandteil der Evangelischen Militärseelsorge. Als Träger kirchlicher Diakonie unterstützen wir die Arbeit der Militärgeistlichen unter den im In- und Ausland eingesetzten Soldatinnen und Soldaten.

Vor allem im Rahmen der Familien- und Bildungsarbeit sind wir eng mit den Militärgeistlichen der Evangelischen Militärseelsorge vernetzt und unterstützen das ‚Seelsorgeprojekt der Evangelischen Militärseelsorge für unten der Einsatzfolgen leidender Menschen‘. Durch den regelmäßigen Austausch mit den Evangelischen Militärdekanaten und die gemeinsame Projektarbeit wachsen lebendige, regionale Netzwerke. Gemeinsames Ziel ist es dabei, noch mehr Angehörige der Bundeswehr mit ihren Familien zu erreichen und zu stärken.

Im Rahmen von Rüstzeiten, Lebenskundlichen Unterrichtseinheiten und Seminaren unterstützen wir bei der Suche von Fachreferenten und Tagungsstätten oder stellen die Kinderbetreuung sicher.

Unsere OASE-Betreuungseinrichtungen im In- und Ausland sind immer auch Heimat der Militärseelsorge, die unsere Räumlichkeiten jederzeit für ihre seelsorgerische Arbeit nutzen können und stets vergünstigte Konditionen erhalten.

Neuigkeiten aus der EAS

LIVESTREAM: Podiumsdiskussion zur Gleichstellung von Frauen in der Bundeswehr

Die Journalistin Julia Weigelt diskutiert mit Dr. Eva Högl, Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, der Beauftragten...

ARCHE am Luftwaffenstandort Todendorf

Berlin, 18. August 2020 - Im Vergabeverfahren zum Betrieb der Bewirtschafteten Betreuungseinrichtung am...

„Licence to wash“: EAS unterstützt mit Wasch- und Trockengelegenheit

Sondershausen, 30. Juni 2020 – Das Feldwebel- und Unteroffizieranwärterbataillon 1 im thüringischen Sondershausen stellt die...

Barmherzigkeit schafft Versöhnung: Gedanken zum 8. Mai 1945

Videobotschaft der Evangelischen Militärseelsorge zum Tag der Befreiung und 75 Jahren Ende des Zweiten Weltkrieges Vor...

HINWEIS: Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

Berlin, 7. Mai 2020 - Die aktuellen epidemiologischen Entwicklungen geben Anlass zur Hoffnung, dass die...