Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fotokurs „Fotografieren mit Drohnen“

31. August 2020

€30,00

Am 31. August 2020 bietet die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS) erstmalig einen Fotokurs für das Fotografieren mit Drohnen in der Ueckermünder Heide an.

Drohnen-Fotografie erfreut sich wachsender Beliebtheit, da sie weit mehr sind, als ein fliegendes Spielzeug. Das Fotografieren mit Drohnen eröffnet ungeahnte Perspektiven und ermöglicht völlig neue Blickwinkel, indem es die bisherigen Sehgewohnheiten herausfordert und eine spannende Linienführung offenbart. Drohnen erfordern ein deutlich höheres Maß an Kontrolle, als eine handelsübliche Kamera. Mit der richtigen Handhabung wird sie zu einer fliegenden Fotokamera, die spektakuläre Ergebnisse liefert.

Dieser Kurs richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene der Drohnen-Fotografie und beinhaltet neben einer theoretischen Einführung in die wichtigen Aufstiegsvoraussetzungen wie Luftrecht und Meteorologie die praktische Anwendung in Form von Flugübungen, um mittels Bildkomposition und Bilddramaturgie aufregende Aufnahmen aus der Luft zu machen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2020

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Bundeswehrangehörige aus den Betreuungsstandorten des EAS. Soldatinnen und Soldaten können Angehörige mitnehmen. Bundeswehrangehörige anderer Standorte können bei freien Kapazitäten nach Anmeldeschluss berücksichtigt werden.

Hier gelangen Sie zur Ausschreibung des Drohnen-Fotokurses

Hier finden Sie den Anmeldebogen zum Drohnen-Fotokurs

Datum:
31. August 2020
Eigenbeitrag:
€30,00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Ansprechpartner

André Klink
Telefon:
0160 8464 960
E-Mail:
a.klink@eas-berlin.de
Webseite:
www.EAS-Berlin.de

Veranstaltungsort

OASE – Haus an der Schleuse
Schleusenstraße 5B
Torgelow, Brandenburg 17358 Germany
+ Google Karte
Telefon:
03976 431778
Webseite:
http://www.oase-torgelow.de/

Kontaktformular




* = Pflichtangaben