Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Pilgern auf dem Fränkischen Jakobsweg

21. Juli - 26. Juli

*** DIESE VERANSTALTUNG IST BEREITS AUSGEBUCHT ***

Ich will dich segnen – und du sollst ein Segen sein (Gen 12,2)

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS) führt in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Militärpfarramt Berlin II vom 21. – 26. Juli 2019 eine Pilgerreise auf dem Fränkischen Jakobsweg durch.

Nutzen Sie die Möglichkeit für eine Auszeit vom Alltagsstress. Machen Sie sich auf den Weg, denn in der Bewegung kann man Belastungen hinter sich lassen, kann Gedanken wieder in Bewegung bringen und im Austausch mit anderen neue Gesichtspunkte erfahren.

Thematisch soll es in kurzen Andachten dabei um „Segen“ gehen. Was ist das überhaupt? Wie bekomme ich ihn? Wie kann ich ihn selber spenden? Diese Fragen begleiten uns auf den täglichen Etappen von Rothenburg ob der Tauber über Crailsheim nach Rosenberg durch die fränkischen Wälder, Dörfer und Berge.

Eingeladen sind alle Bundeswehrangehörigen und deren Lebenspartnerinnen und Lebenspartner.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Hier gelangen Sie zur Ausschreibung mit geplantem Ablauf

 

Beginn:
21. Juli
Ende:
26. Juli
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Ansprechpartner

Volker Schwenke
Telefon:
01520 88 08 402
E-Mail:
v.schwenke@eas-berlin.de
Webseite:
www.EAS-berlin.de

Veranstaltungsort

Evangelische Tagungsstätte Wildbad
Taubertalweg 42
Rothenburg o.d.T., 91541 Deutschland
+ Google Karte

Kontaktformular




* = Pflichtangaben