Mobile Kinderbetreuung
mit den EASy-Trucks

Der EASy-Truck ist das Kinderspielmobil der EAS. Ausgestattet mit vielen Spiel- und Sportgeräten, Hüpfburg, Bastelutensilien und Kinderschminkausstattung bringen sie Spaß und Abwechslung für Kinder bis 12 Jahren und werden von pädagogisch geschulten Mitarbeitern betreut.

Mit vielen Angeboten für den Innen- und Außenbereich fungiert der EASy-Truck als mobiles Kinderzimmer und kann jeden Raum in eine gemütliche Spielecke verwandeln. Die EAS betreibt bundesweit drei Spielmobile, die kostenlos Betreuungsveranstaltungen von Militärseelsorge, Bundeswehrstandorten und Familienbetreuungszentren unterstützen.

  • Hüpfburg
  • Kletterwand
  • Torwand mit Bällen
  • Professionelles Kinderschminken
  • Kleinspielgeräte (Bobbycars, Lego-Bausteine, Bastelmaterialien, diverse Spiele und vieles mehr)**

Die Anforderung des EASy-Trucks erfolgt über die Hauptgeschäftsstelle der EAS mit untenstehendem Kontaktformular. Für einen reibungslosen Einsatz beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Wir benötigen

  • einen 220V-Anschluss für die Hüpfburg,
  • ein Auf- und Abbaukommando in Stärke von 3 – 4 Personen
  • die Zugangsberechtigung (falls notwendig) für das Personal des EASy-Trucks in der jeweiligen militärischen Liegenschaft.

Darüber hinaus verpflichtet sich der Veranstalter, unsere EASy-Truck-Mitarbeiter für die Dauer der Veranstaltung zu verpflegen und – sofern dies notwendig ist – eine angemessene Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung zu stellen.

Die Kinderbetreuung mit den EASy-Trucks stellen wir – vorbehaltlich freier Kapazitäten – der Militärseelsorge und Bundeswehr kostenfrei zur Verfügung.

Eine Begleitung von privaten oder zivilen Veranstaltungen ist grundsätzlich nicht möglich.

Jetzt Anfrage senden:

1 Ihre Daten
2 Details zur Veranstaltung
3 Anfrage abschicken

Ihre Ansprechpartnerin

Christina Hubich

Christina Hubich ist bei der EAS Projektreferentin für den Bereich Betreuung

Tel. 030 240 477 1-14E-Mail: c.hubich@eas-berlin.de

Downloads