EAS auf Facebook
EAS bei Wikipedia
x

Kontakt aufnehmen




* = Pflichtangaben




Familie

Auslandseinsatz, wohnortferne Stationierung, häufige Versetzung – was für Bundeswehrangehörige beständiger Teil ihres Dienstes ist, belastet ihr privates Leben und hat nicht selten Auswirkungen auf das gesamte familiäre Umfeld.

Um die durch den Dienst in der Bundeswehr entstehenden Belastungen für Partner und Kinder von Bundeswehrangehörigen abzumildern, bieten wir bedarfsgerechte Unterstützungs- und Beratungsangebote. Ziel ist, die innerfamilären Beziehungen zu stärken und Lösungsansätze für individuelle Probleme aufzuzeigen.

Alle Angebote finden in enger Kooperation mit der Evangelischen Militärseelsorge, der Familienbetreuungsorganisation der Bundeswehr und den Partnern im Netzwerk der Hilfe statt.

Neuigkeiten aus dem Bereich Familie

Mit Spaß die Herbstferien verbringen

Kiel & Eckernförde. Auf Initiative der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS) und der Standortältesten Kiel...

„Trauma – wenn Kinder mitleiden“

Göhren/Rügen. Unter diesem Thema stand ein einwöchiges Pilotprojekt der AG 3 des Netzwerkes der Hilfe....

Spiel und Spannung: EAS steigert Ferienspaß

Schleswig-Holstein. Vielen Bundeswehrangehörigen ist es nicht möglich, ihre Kinder während der sechswöchigen Sommerferien durchgehend zu...