EAS auf Facebook
EAS bei Wikipedia
x

Kontakt aufnehmen




* = Pflichtangaben




Bildung

Wir bieten ein vielfältiges und auf die Zielgruppe der Bundeswehrangehörigen zugeschnittenes Bildungsprogramm, das von allen Evangelischen Militärpfarrämtern und Bundeswehrstandorten in Anspruch genommen werden kann.

Im Mittelpunkt der Erwachsenenbildung stehen Themen, die einen aktuellen Bezug zum Leben der Bundeswehrfamilien und zum soldatischen Alltag aufweisen. Sie sind eng mit der Bildungsarbeit der militärischen Vorgesetzten und der Militärseelsorge vernetzt und greifen aktuelle politische und gesellschaftliche Themen auf.

Gerne organisieren wir für Sie Seminare mit fachlich versierten Dozenten und unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung von Seminarreihen, Lebenskundlichem Unterricht (LKU) oder begleiten Rüstzeiten.

Neuigkeiten aus dem Bereich Bildung

Jury bestimmt Gewinner des 14. Kunstwettbewerbs der Bundeswehr

Bonn. Bis zum 15. Juni 2018 hatten Bundeswehrangehörige die Möglichkeit, sich mit dem Thema ‚MUT‘...

Feierliche Finissage zum 13. Kunstwettbewerb der Bundeswehr

Bonn. Die zehn Gewinner-Kunstwerke des 13. Kunstwettbewerbs der Bundeswehr wurden im zurückliegenden Jahr im Rahmen...

Auf den Spuren der Vergangenheit…

Gemeinsam mit dem Evangelischen Militärpfarramt Hannover und dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge führte die Evangelische Arbeitsgemeinschaft...

13. Kunstwettbewerb der Bundeswehr kommt nach München

München. Am 26. Oktober 2017 fand in der Universität der Bundeswehr München in Neubiberg die...

Kunstwerke von Soldaten im Bundesministerium der Verteidigung ausgestellt

Die zehn Gewinner-Kunstwerke des 13. Kunstwettbewerbs der Bundeswehr sind vom 5. September bis 24. Oktober im...

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Hier finden Sie unser Impressum

Zurück