Lade Veranstaltungen
Veranstaltungskategorie:

Bundeswehr-Throwdown

BEWEGLICHKEIT . KRAFT . AUSDAUER . SCHNELLIGKEIT

Die erste Functional-Fitness-Competition innerhalb der Bundeswehr!

Der Bundeswehr-Throwdown ist die erste Functional-Fitness-Competition innerhalb der Bundeswehr. Stellt im Team eure Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit unter Beweis und messt euch mit Kameradinnen und Kameraden aus ganz Deutschland.

WAS ERWARTET EUCH?

In der über 800 Quadratmeter großen Halle von CrossFit Potsdam tretet Ihr an zwei Wettkampftagen gemeinsam mit eurer Teampartnerin / eurem Teampartner an. Mixed-Teams sind zugelassen. Die grundlegenden Übungen der Funktionalen Fitness (basic movements) solltet Ihr dafür beherrschen. Für den Eigenbeitrag von 30 € pro Person erhaltet Ihr ein Wettkampfshirt und an beiden Tagen eine auf den sportlichen Wettkampf angepasste Verpflegung. Und falls Ihr von weiter entfernt anreist, organisieren wir gerne eine Unterkunft.

WER KANN MITMACHEN?

Teilnehmen können alle aktiven Bundeswehrangehörige – Soldat/in oder zivil Beschäftigte/r. Wenn die grundlegenden Übungen der Funktionalen Fitness beherrscht werden, steht einer Teilnahme nichts im Wege!

Alle Informationen zur Veranstaltung unter www.Bundeswehr-Throwdown.de/Infos

Bei der Veranstaltung handelt es sich um das verschobene Event aus 2020, welches aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte. 29 Teams aus 2020 haben ihre Teilnahme am neuen Wettkampf-Termin aufrechterhalten. Beeilt euch, denn es sind dementsprechend nur noch wenige Plätze frei.

Veranstaltungsort

CrossFit Potsdam
Neuendorfer Str. 39e
14480 Potsdam
Anfahrt (Google Maps)
Website:
https://www.crossfitpotsdam.de/

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Bundeswehr-Throwdown
Teilnahmegebühr pro Team inkl. Shirt und Verpflegung
60,00
2 verfügbar

Ihre Ansprechpartnerin

Christina Hubich

Christina Hubich ist bei der EAS Projektreferentin für den Bereich Betreuung

Tel. 030 240 477 1-14E-Mail: c.hubich@eas-berlin.de