Lade Veranstaltungen
Veranstaltungskategorie:

Dinner mit Wilhelm Busch: Ein Abend für Menschen ab 17 ¼

Die Geschichten um Max und Moritz sind weltbekannt. Inzwischen sind die beiden Lausbuben erwachsen geworden und haben neue Streiche für Erwachsene ausgeheckt. Frech wie sie nach wie vor sind, haben sie zu den klassischen Cartoons vom Zeichner Busch neue, komische Verse geschmiedet, die eindeutig zweideutigen, mitunter sogar mehrdeutigen Charakter besitzen.

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS) und das Kuratorium der OASE – Haus an der Eder laden am 10. Juni zu einem Wilhelm-Busch-Dinner mit Michael Ophelders ein. Nach Vorlagen von Wilhelm Busch liefert er Texte und betreibt einen Parforceritt durch die Schlagerszene der zwanziger Jahre. Am Klavier wird er von Winni Slüters, als Witwe Bolte, sittenstreng begleitet.

„Wo ein Wilhelm ist, ist auch ein Busch!“, so der Untertitel der Dinnerveranstaltung für „Menschen ab 17 ¼“.

Wir präsentieren Michael Ophelders als Max und Moritz. Moritz beginnt mit einer Einführung in das Thema des Abends und Max präsentiert sinnliche Zweiteiler zu den bekannten Zeichnungen.

Dazwischen gibt er mit seiner unzüchtigen Männerstimme bekannte Evergreens aus den wilden zwanziger Jahren zum Besten. Hierbei wird er furios von der sittenstrengen Witwe Bolte am Klavier begleitet oder deren Aufnahmen erklingen in Abwesenheit aus dem Hintergrund.

 

Vier Unterhaltungs-Sets und ein exklusives 4-Gänge-Menü

Ein Abend voller Überraschungen mit bezaubernd-komischen Darbietungen steht auf dem Programm. Aus Gründen des Jugendschutzes / im gesitteten Sinne der Zensur, ist der Abend streng für Personen/Menschen ab 17 ¼. Der Eintrittspreis für die Veranstaltung inkl. 4-Gänge-Menü beträgt pro Person 60 Euro.

 

Einfach online buchen

Karten erhalten Sie ausschließlich online über diese Internetseite. Wählen Sie dazu bitte die Anzahl der benötigten Karten aus und geben im nächsten Schritt Vor- und Nachname der Teilnehmer:innen an. Bitte beachten Sie, dass die Karten personengebunden sind und nur zum einmaligen Einlass dieser Veranstaltung berechtigen. Die Bezahlung ist per Kreditkarte, PayPal, paydirect oder Lastschrift möglich! Im Anschluss erhalten Sie die Eintrittskarten per E-Mail zugesendet. Bitte bringen Sie diese in ausgedruckter Form zur Veranstaltung mit.

 

Noch etwas beruhigendes zum Abschluss

Sollte die Veranstaltung aufgrund behördlicher Bestimmungen im Bezug auf die Eindämmung der Corona-Pandemie nicht stattfinden können, benachrichtigen wir sie sofort per E-Mail und Sie erhalten zeitnah ihr Geld zurück.

Veranstaltungsort

OASE – Haus an der Eder
Waberner Str. 7
34560 Fritzlar
Anfahrt (Google Maps)
Telefon:
05622 2659
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Anmeldung

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Dinner mit Wilhelm Busch
Dinnershow mit exklusivem 4-Gänge-Menü
60,00
32 verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Heinrich Richter

Tel. 05622 799 847E-Mail: h.richter@eas-berlin.de