Lade Veranstaltungen
Veranstaltungskategorien:
|

Golfkurs vor den Toren Hamburgs

Golfer beim Spielen

Golfen in Schleswig-Holstein

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS) bietet im Jahr 2021 zum zweiten Mal einen Golfkurs vor den Toren Hamburgs auf dem Golfplatz Sülfeld an. Der Golfplatz bietet eine 27-Loch Anlage, die sich sportlich anspruchsvoll und harmonisch in die typische schleswig-holsteinische Landschaft einbettet.

Wir freuen uns auf Anfänger, die ihre Platzreife erlangen möchten und Fortgeschrittene, die ihr Spiel verbessern wollen! Gemeinsam mit einem erfahrenen Golflehrer werden wir alles daran setzen, dass die persönlichen Ziele erreicht werden können.

Ablauf und Organisatorisches

Wohnen werden die Teilnehmenden im benachbarten Ahrensburg im 3-Sterne „Hotel am Schloss“ in Einzelzimmern. Für Soldat_innen die mit Partner_in teilnehmen möchten, stehen Doppelzimmer zur Verfügung. Aufgrund der zu erwartenden Hygienebestimmungen werden Doppelzimmer nur von Personen eines Hausstandes belegt.

Der Kurs startet am Montag, den 17. Mai 2021 um 12:00 Uhr mit der Begrüßung und einem gemeinsamen Mittagessen direkt im Clubhaus des Golfplatzes Sülfeld. Ab 18:00 Uhr besteht dann die Möglichkeit, das Hotel zu beziehen. Dienstag und Mittwoch ist jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr Spielbetrieb auf dem Golfplatz. Für das Mittagessen sorgt der Golfclub. Am Donnerstag starten wir erst um 9:30 Uhr, damit jeder in Ruhe aus dem Hotel auschecken kann. Um 14:00 Uhr gibt es dann ein gemeinsames Abschlussessen und die Überreichung der Urkunden, bevor es dann auf die Heimreise geht.

Und nach dem Golftag?

Die Gestaltung der Abende ist jedem selbst überlassen. Ahrensburg bietet einige Sehenswürdigkeiten und gastronomische Highlights. Nach Hamburg ist es ebenfalls nur ein Katzensprung. Wer noch nicht genug vom Spiel mit dem kleinen Ball hat, kann auch nach dem Kurs die Driving-Range unbegrenzt nutzen. Teilnehmer mit Platzreife dürfen auf dem Golfplatz in Sülfeld von Montag bis Donnerstag unbegrenzt spielen und einmalig auch auf dem Platz Siek/Ahrensburg. Infos hierzu gibt gern ihr ständiger Begleiter und Durchführender dieses Kurses, Bernhard Rieke!

Das „Kleingedruckte“

Im Preis inklusive sind der Golfkurs mit Leihausrüstung, das Mittagessen im Golfclub an den vier Kurstagen sowie die Übernachtung mit Frühstück im Hotel in Ahrensburg. Das Hotel bietet kostenfreie Parkplätze am Haus. Die Nutzung der hoteleigenen Tiefgarage ist von den Teilnehmern selbst zu zahlen.

Diese Veranstaltung richtet sich an Soldatinnen, Soldaten, zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Betreuungsstandorten der EAS. Soldatinnen und Soldaten sind berechtigt mit einem Familienangehörigen teilzunehmen.

Soldaten aus anderen Standorten der Bundeswehr und zivile Bundeswehrangehörige können bei freien Kapazitäten nach Anmeldeschluss (28. Februar 2021) berücksichtigt werden. Um dies möglich zu machen, senden Sie bitte eine Mail an: d.hollinde@eas-berlin.de. Gleiches gilt auch für den Fall, dass keine Tickets mehr erhältlich sein sollten. Dann wird es eine Warteliste geben und bei freiwerdenden Plätzen kann nachgerückt werden.

Hinweis zur Covid-19 Pandemie

Sollte die Veranstaltung aufgrund der zum Reisezeitpunkt geltenden Auflagen bezüglich der Corona-Pandemie nicht durchführbar sein, erhalten alle Teilnehmer den gezahlten Eigenbeitrag zurück.

Veranstaltungsort

Golfpark Sülfeld
Petersfelde 4a
23867 Sülfeld
Anfahrt (Google Maps)
Website:
https://www.golfsuelfeld.de/

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Golfkurs vor den Toren Hamburgs | Einzelzimmer
Teilnahme am Golfkurs vor den Toren Hamburgs im Einzelzimmer
375,00
2 verfügbar
Golfkurs vor den Toren Hamburgs | Doppelzimmer, Soldat_in mit Angehörigem
Teilnahme am Golfkurs vor den Toren Hamburgs im Doppelzimmer für Soldaten mit Angehörigem
580,00
2 verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Dieter Hollinde

Tel. 0160 475 911 8E-Mail: d.hollinde@eas-berlin.de