Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Veranstaltungskategorien:
|

Vater-Sohn-Segelwoche

„Im Sommer will mein Papa mit mir segeln gehen…“

Für 11 Vater-Sohn-Gespanne heißt es im Juli wieder: „Leinen los, hisst die Segel“. In diesem Jahr geht es auf den Ratzeburger See in Schleswig-Holstein. Das CVJM Freizeit- und Segelzentrum Ratzeburg wird für fünf Tage die Heimat der angehenden Segler sein. Auf kleinen Jollen erlernen wir gemeinsam das Segeln, um am letzten Tag des Kurses unser Geschick auf dem Wasser zu beweisen. Ein tolles Erlebnis für alle großen und kleinen Seebären ab 8 Jahre!

Die Unterkunft

Die Segelschule des CVJM in Ratzeburg blickt auf eine 40-jährige Vergangenheit zurück und ist direkt am Ufer des Ratzeburger Sees gelegen. Die Teilnehmer sind in einfachen Mehrbettzimmern im Jugendherbergsstil mit Waschgelegenheit untergebracht. Duschen sind auf den Fluren ausreichend vorhanden. Der gemeinsame Speiseraum befindet sich im ersten Stockwerk mit einer fantastischen Aussicht auf den Ratzeburger See. Im Preis eingeschlossen sind Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Am Donnerstag wird es für uns zum Abschluss ein Grillbuffet geben. Ach ja: um seine Tageserlebnisse den Liebsten daheim zu senden, gibt es im ganzen Haus W-LAN.

Segeln

Von Montag bis Donnerstag segeln wir vormittags und nachmittags jeweils zweieinhalb Stunden. Um ein wenig Theorie kommen wir aber leider nicht herum. Von der ersten Einweisung bis zum selbstständigen segeln auf dem See werden wir alles erleben. Wir werden bei fast jedem Wetter segeln. Sollte es einmal keinen Wind geben und alles theoretische ist bereits erlernt, können wir auf Entdeckungsreise mit Kanus gehen bis es wieder weht. Für alle Teilnehmer ab 12 Jahren besteht die Möglichkeit den offiziellen Grundschein zu erwerben inklusive einer theoretischen und praktischen Prüfung am letzten Tag. Die anstehenden Prüfungsgebühren inklusive Lehrmaterial in Höhe von 30 Euro pro Teilnehmer müssen direkt vor Ort entrichtet werden. Der Erwerb des Grundscheines ist aber natürlich keine Bedingung, denn auch für die „just for fun“-Segler gibt es am Ende eine Teilnahmeurkunde. Für ALLE ist der Spaß in jedem Fall inklusive!

Freizeit

Wer abends noch nicht genug vom See hat, kann mit dem Kanu noch die Uferregionen oder die anderen Freizeitmöglichkeiten rund um Ratzeburg erkunden – oder vielleicht mit dem mitgebrachten StandUp-Paddle-Board noch eine Runde drehen. Für gesellige Abende steht eine kleine Kellerbar zur Verfügung, die wir aber bei gutem Wetter kaum benötigen werden.

Teilnehmer

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Soldaten aus den Betreuungsstandorten der EAS. Zivile Mitarbeiter und Beamte der Bundeswehr dürfen aufgrund der Bezuschussungsrichtlinien leider nicht teilnehmen. Soldaten aus anderen Standorten der Bundeswehr und zivile Mitarbeitende/Beamte der Bundeswehr können bei freien Kapazitäten nach Anmeldeschluss (01.06.2022) berücksichtigt werden. Um dies möglich zu machen, senden Sie bitte eine Mail an: d.hollinde@eas-berlin.de.

Corona…

Leider hat uns auch in diesem Jahr die Pandemie noch im Griff, so dass wir einige Vorkehrungen getroffen haben. Durch ein Entgegenkommen der Segelschule ist es uns möglich, die teilnehmenden Vater-Sohn-Gespanne in jeweils einem Zimmer unterzubringen. Sollten zum Zeitpunkt der Veranstaltung Antigen-Schnelltests erforderlich sein, werden diese durch die EAS bereitgestellt.

Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Regeln statt. Falls die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden muss, wird der Eigenbeitrag erstattet.

Wir freuen uns auf alle kleinen und großen Seebären und wünschen bis dahin „Mast- und Schotbruch“ und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel!!!

Veranstaltungsort

CVJM Freizeit- und Segelzentrum Ratzeburg
Domhof 36
23909 Ratzeburg
Anfahrt (Google Maps)
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Anmeldung

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Anmeldung sind nicht länger verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Dieter Hollinde

Tel. 0160 475 911 8E-Mail: d.hollinde@eas-berlin.de