Lade Veranstaltungen
Veranstaltungskategorien:
|

Zwischen Himmel & Erde: Eltern-Teenager-Fallschirmfreizeit

Was trägt, wenn der Boden wegfällt? Wie kann das Loslassen den Perspektivwechsel beflügeln? Spaß und Herausforderung, Inspiration und Gemeinschaft, die zusammenschweißen und unvergesslich bleiben! Fallschirmspringen in Theorie- und Praxisausbildung inklusive eines ersten Fallschirmsprunges.

Wenn das so einfach wäre! Im Alltag sollen wir häufig mehrere Belastungsbereiche parallel bewältigen: Den Beruf, die Partnerschaft, sowie Erwartungen von Freunden, Verwandten, Nachbarn, Vereinen und vieles mehr.

Dies alles unter den Rahmenbedingungen der häufigen Trennung von zu Hause durch Standorte, die fern der Heimat liegen und Gemeinschaft in Familie und Partnerschaft auf das Wochenende beschränken. Oder gar Auslandseinsätze, die eine besondere Herausforderung für jeden Betroffenen und sein Umfeld darstellen.

Da ist man bisweilen schon froh, wenn „alles seinen Gang geht“ und keiner ins Schleudern kommt. Und am Wochenende? Häufig einfach nur abhängen. Video, Internet, virtuelle Welten halt, die mit dem wirklichen Leben nicht viel zu tun haben.

Welche Alternativen gibt es? Was spricht mich an? Wo finde ich Gemeinschaft, authentisch und echt? Was schweißt zusammen? Wobei: Nicht jeder Schweißausbruch bewirkt eine tragfähige Verbindung! Wie kann ich im Alltag aufblühen? Wer ist dabei ohne mich zu bevormunden? Was macht wirklich Sinn mich mit meinen Ressourcen zu investieren? Was fordert und bringt mich weiter im Leben?

Lassen Sie los – wagen Sie den Absprung – lernen Sie Fallschirmspringen! Spaß und Herausforderung, Inspiration und Gemeinschaft die zusammenschweißen und unvergesslich bleiben: Einzigartiges Teambuilding – Abenteurer wo seid Ihr?!                                                     

Ihr Ansprechpartner für Anmeldung und alle weiteren Fragen:

Hans-Christian Köhnke
Telefon: 0176-229 014 87
E-Mail: hc.media.2017@gmail.com

Kosten und Anmeldung:

Der Eigenbeitrag beträgt 250,- € pro Person. Die EAS gewährt Bundeswehrangehörigen aus den Betreuungsstandorten der EAS einen Zuschuss von 50,- € für Eltern und 75,- € für Teenager ausschließlich für Soldatenfamilien. Mitgliedern der Cornelius-Vereinigung e.V. (CoV) wird ein Zuschuss von 50,- € gewährt.

Eine Anzahlung von 100,- € pro Person ist mit der Anmeldung, der Gesamtbetrag bis zum 31.03.2021 zu überweisen an:

Name: Hans-Christian Köhnke
IBAN: DE97 1001 1001 2624 9509 58
BIC: NTSBDEB1XXX
Verwendungszweck: Himmel & Erde CoV & EAS, 11.-13.06.2021 + Teilnehmername

Auf ein erlebnisreiches Wochenende freuen sich Hans-Christian Köhnke & Team.

Diese Veranstaltung findet unter Einhaltung der Auflagen des Gesundheitsamtes Dessau statt. Bei Rücktritt von einer Anmeldung, kann ein Teil des Betrages einbehalten werden.

Bundeswehrangehörige anderer Standorte finden bei freien Kapazitäten Berücksichtigung.

Veranstaltungsort

Flugplatz Dessau
Alte Landebahn 25
06846 Dessau-Roßlau
Anfahrt (Google Maps)
Website:
Zeige Veranstaltungsort-Webseite

Ihr Ansprechpartner

Volker Schwenke

Tel. 01520 88 08 402E-Mail: v.schwenke@eas-berlin.de