Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Veranstaltungskategorien:
|

Familienreiterwoche im Erzgebirge

Personen reiten auf Pferden

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS) bietet vom 08. bis 14. August 2021 eine Familienreiterwoche für Bundeswehrangehörige und deren Familien an. Im Mittelpunkt der Woche im Reit- und Sporthotel in Eibenstock steht die Familie und viele Erlebnisse mit dem Pferd.

Das Angebot umfasst

  • 6 Tage Unterkunft im Doppelzimmer mit Vollpension
  • Täglich Reitstunden für Anfänger und/oder Fortgeschrittene
  • Kinderbetreuung
  • Stalltunier
  • Mithilfe im Stall
  • Grillabend
  • Überraschungstag
  • Möglichkeit zum Besuch der Badegärten Eibenstock

Der Eigenbeitrag beträgt 350 € für Erwachsene und 250 € für Kinder (4 bis 13 Jahre). Kinder bis 4 Jahre fahren kostenlos mit. Die Anreise erfolgt in eigener Regie. Weitere Informationen zur Familienreiterwoche im Erzgebirge erhalten die Teilnehmenden nach erfolgreicher Anmeldung per E-Mail.

Mitzubringen sind (Empfehlung)

  • Reiterkleidung (wenn vorhanden)
  • Reithelme können zur Verfügung gestellt werden
  • Bade- und Saunasachen
  • Wandersachen sowie Sportkleidung
  • Gute Laune, Sonnencreme und Sonnenbrille

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Bundeswehrangehörige aus den Betreuungsstandorten der EAS. Soldatinnen und Soldaten können Angehörige mitnehmen. Bundeswehrangehörige aus anderen Standorten der Bundeswehr werden bei freien Kapazitäten ab dem 15.05.2021 berücksichtigt.

Falls die Veranstaltung aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden muss, dann wird der Eigenbeitrag in voller Höhe erstattet.

Veranstaltungsort

Reit- und Sporthotel Eibenstock
Gerstenbergweg 5
08309 Eibenstock
Anfahrt (Google Maps)
Telefon:
037752 5521-0
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Anmeldung

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Anmeldung sind nicht länger verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Hubert Prinz

Regionalbetreuer Mitte

Tel. 0160 979 308 09E-Mail: h.prinz@eas-berlin.de