Lade Veranstaltungen
Veranstaltungskategorie:

Kriminal-Dinner „Testament à la Carte“

Man nehme eine Portion erstklassige Schauspieler, eine Messerspitze Mord, eine heiße Spur sowie unerwartete Wendungen und kombiniert all das mit einem köstlichen 4-Gänge-Menü in der OASE – Haus an der Eder. Im großen Saal hat das Team des Hauses zahlreiche Spuren gefunden.

Das Stück

Prof. William Chattney ist tot. Er war ein berühmter Wissenschaftler. Bevor jedoch das Testament verlesen werden kann, muss das Leben des Verstorbenen mit Hilfe der Gäste rekonstruiert werden. Eigentlich kein Problem, wäre da nicht Detective Johnson. Er ermittelt, da es sich bei Chattneys ableben um ein Gewaltverbrechen handelt. Wer hat Chattney wie getötet? Woran hat er geforscht? Und welches Geheimnis nahm er mit in’s Grab?

Beim Kriminal Dinner am 11. Oktober 2024 um 19.00 Uhr in der Fritzlarer OASE erwartet Sie mörderischer Spaß, allerbeste Kriminalunterhaltung und ein ausgezeichnetes 4-Gänge Menü. Dieses besondere Spektakel sollten Sie gleich buchen, denn es wird ein Abend, den Sie so schnell nicht wieder vergessen – todsicher!

Das Menü

Begrüßungscocktail „Haus an der Eder“

Gruß aus der Küche:
Hausgemachtes Brot mit verschiedenen Dips

Vorsuppe:
Hessische Kartoffelsuppe mit gerösteten Speckstreifen
auf Wunsch auch ohne Speck

Zwischengang:
Gebackener Camembert und Ziegenfrischkäse auf Feldsalat mit Feigensenf und Granatapfelkernen

Hauptgang:
Schweinelende Florentin mit Champignon, Spinat und Parmaschinken umwickelt,
im Blätterteig gebacken
dazu Kroketten und Sauce Hollandaise

alternativ:
Hähnchenbrust Florentin mit Champignon, Spinat und Parmaschinken umwickelt,
im Blätterteig gebacken
dazu Kroketten und Sauce Hollandaise

vegetarische Alternative:
Kohlrabi-Schnitzel mit geschmorten Pilzen, Kroketten und Sauce Hollandaise

Dessert:
Hausgemachtes Panna Cotta mit Mangoschaum

Nach einigen Stunden ist dann der kleine Ausflug in die Finsternis beendet und Sie können gut unterhalten und gesättigt den Heimweg antreten.

Einfach buchen

Karten erhalten Sie für 49,00 € in der Fritzlarer OASE – Haus an der Eder, beim Regionalbetreuer Mitte oder online über diese Internetseite. Wählen Sie dazu bitte die Anzahl der benötigten Karten aus und geben im nächsten Schritt Vor- und Nachname der Teilnehmenden an. Bitte beachten Sie, dass die Karten personengebunden sind und nur zum einmaligen Einlass zur Veranstaltung berechtigen. Die Bezahlung ist per Kreditkarte, PayPal oder Lastschrift möglich. Im Anschluss erhalten Sie die Eintrittskarten per E-Mail zugesendet. Bitte bringen Sie diese in ausgedruckter Form zur Veranstaltung mit.

Gemeinsam genießen

Sie möchten mit mehreren Personen zusammen an einem Tisch sitzen? Dann kaufen Sie bitte die Karten für alle Teilnehmenden in einem Buchungsvorgang. So können Sie sich sicher sein, dass auch wirklich alle zusammen an einem Tisch sitzen. Alternativ geben Sie im Bemerkungsfeld Ihre Platzwünsche an, die wir gerne versuchen zu berücksichtigen. Und natürlich stehen wir Ihnen auch persönlich zur Seite, um Ihre Wünsche umzusetzen. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir diese aufgrund begrenzter Kapazitäten nicht in jedem Fall umsetzen können.

Veranstaltungsort

OASE – Haus an der Eder
Waberner Str. 7
34560 Fritzlar
Anfahrt (Google Maps)
Telefon:
05622 2659
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Anmeldung

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Kriminal-Dinner Testament à la Carte
Erleben Sie am 11.10.2024 die Testament Eröffnung à la carte im Haus an der Eder
49,00
0 verfügbar
Ausverkauft

Ihr Ansprechpartner

Bernd Lindau

Regionalbetreuer Mitte

Tel. 05622-99-1008 oder 0173-5435318E-Mail: b.lindau@eas-berlin.de