ARCHE am Luftwaffenstandort Todendorf

0
131

Berlin, 18. August 2020Im Vergabeverfahren zum Betrieb der Bewirtschafteten Betreuungseinrichtung am Luftwaffenstandort in Todendorf/Panker überzeugte die ARCHE Casino GmbH mit ihrem bedarfsgerecht auf die Truppe zugeschnittenen Angebot und erhielt vom Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBw) den Zuschlag.

Voraussichtlich ab Oktober 2020 wird ein Team rund um Geschäftsführer Walter Sperger ein vielseitiges kulinarisches Angebot für die Soldatinnen und Soldaten in der Kaserne Todendorf anbieten. Darüber hinaus werden weitere von der Truppe gewünschte Serviceleistungen – wie beispielsweise einen Foodtruck für ein Verpflegungsangebot an den Schießbahnen bzw. einen Paketservice – etabliert.

„Die Vorbereitungen für die Eröffnung der neuen ARCHE laufen auf Hochtouren. Die ersten Abstimmungen mit den handelnden Personen vor Ort haben bereits stattgefunden und auch eine moderne Ausstattung der gastronomischen Räumlichkeiten ist bereits bestellt.“, so Sperger. „Aktuell erweitern wir unser Team und freuen uns auf engagierte neue Kolleginnen und Kollegen, die sich gemeinsam mit uns für die Bundeswehrangehörigen in Todendorf einsetzen.“ (» Stellenangebote der ARCHE)

Die ARCHE Casino GmbH ist im Dezember 2019 von Deutscher BundeswehrVerband e.V. (DBwV) und Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (EAS) gegründet worden, um eine moderne, ansprechende sowie bedarfsgerechte gastronomische Betreuung innerhalb der Bundeswehr zu fördern. Dazu betreitb sie punktuell auch eigene Gastronomieeinrichtungen.

Bereits im März 2020 wurde die ARCHE Casino GmbH mit der Bewirtschaftung des Casinos am Bundeswehrkrankenhaus in Ulm beauftragt und übernimmt nun in der Luftwaffenkaserne Todendorf bereits den zweiten Betreuungsstandort.

www.ARCHE-Casino.de