Turnier der BAS lockt über 100 Golfer:innen in die Lüneburger Heide

Soltau, 24. August 2021. Der Golfpark Soltau in der Lüneburger Heide war am zurückliegenden Dienstag wieder traditioneller Austragungsort des Golfturniers der Bundesarbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (BAS). Gemeinsam mit dem Deutschen BundeswehrVerband Nord (DBwV Nord) lud die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS) aktive und ehemalige Bundeswehrangehörige sowie deren Freunde und Familie ein, auf dem ‚green‘ um den Turniersieg in der Brutto- sowie Netto-Wertung zu spielen.

Ob Anfänger, Hobbyspieler oder Profi – BAS-Geschäftsführer Rolf Hartmann freute sich am sonnigen Spieltag über 100 Golfer:innen aller Leistungsstufen und Altersklassen begrüßen zu können und die besten Wünsche des BAS-Vorsitzenden Bundesminister a.D. Dr. Franz Josef Jung übermitteln zu können.

Unter der erfahrenen Turnierleitung von Andreas Brandes eröffneten die Dreier-Flights das Turnier pünktlich um 10 Uhr mit Kanonenstart und pitchten, chippten, putteten über fünf Stunden lang auf dem spielfreudigen Rasen der 18-Loch-Anlage. Nach Auswertung aller Ergebnisse stand am Ende des Turniertages fest: den Brutto-Gesamtsieg sicherte sich wie bereits im zurückliegenden Jahr Simon Breyer vom Golfpark Soltau. In den Nettowertungen Klasse A bis C belegten Volker Liess (GC Bad Kissingen), Alexander Gruner (Märkischer GC Potsdam) sowie Oliver Stahl (GC Rhein-Wied) die ersten Plätze. Alle Ergebnisse online unter www.golf-soltau.de.

Zu entspannter Live-Musik – präsentiert von Tom Ludwig – ließen alle Teilnehmenden den sommerlichen Tag auf der Terrasse des Golfparks ausklingen und tauschten sich über das Spiel aber auch über die aktuelle Lage der Bundeswehr aus. Ob Gewinner oder nicht – für alle stand am Ende das tolle gemeinsame Erlebnis im Mittelpunkt, welches von vielen sicherlich auf einem der angekündigten Golfturniere der BAS im Jahr 2022 wiederholt werden wird.

BAS-Golfturniere im Jahr 2022
Prenden bei Berlin: 7. Juni
Soltau: 30. August

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (BAS) setzt sich als Dachverband der Soldatenbetreuungsorganisationen seit vielen Jahren für eine Verbesserung der individuellen, familiären und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen innerhalb der Bundeswehr ein. Ob im Gespräch mit politischen und ministeriellen Vertretern oder durch bedarfsgerechte Betreuungs- und Beratungsangebote – alle Mitgliedsverbände der BAS leisten wesentliche Beiträge zur Verbesserung der Lebenssituation der Soldatinnen und Soldaten. www.BAS-Soldatenbetreuung.org